Anmeldung zum Pokal 2024/2025

Die erste Runde unserer neuen Pokalmeisterschaft startet am Freitag, den 21.06.2024. Anmeldeschluss ist am 14.06. Die Anmeldungen bitte wieder hier auf der Seite oder per Mail an mich. Teilnehmerliste: König(e), Lunau, Baier, Dziallas, Kersten, Schmidt S., Paul, Hoffmann, Matvienko, Gagatsos, Derz(e),Soltani, Shaikh, Graebert, Weiser(e), Geyler,Lohmar(e),

Veröffentlicht unter Pokal | Ein Kommentar

Berliner Schnellschach Meisterschaft 2024

Spielort: Vereinshaus TSG Oberschöneweide e.V., Nixenstraße 3, 12459 Berlin
Meldeschluss: 06.07.2024
Registrierung: ab 10 Uhr vor Ort, um 11 Uhr geht es los

Samstag, 13. Juli 2024 * BSEM 2024 Ausschreibung * BSEM 2024 Teilnehmerliste
angemeldet sind: Ritz, Baier, Soltani, Shaikh, Matvienko

Sonntag, 14. Juli 2024BSMM 2024 Ausschreibung * BSMM 2024 Teilnehmerliste
teilnehmen wollen: Ritz, Baier, Schmidt S, Krabel, Lohmar, Soltani, Shaikh, Matvienko

Wir haben zwei Mannschaften gemeldet. Wir sollten zügig über die Spielerzuordung entscheiden (4 Spieler und 1 optionaler Ersatz), denn falls wir wegen mehr als 25 Meldungen auf die Warteliste kommen, entscheidet die frühere Spielermeldung über die Teilnahme. Vorschlag: ein Team mit Jüngeren und eines mit Älteren? Oder doch lieber gemischt? Ich freue mich über Kommentare auf diesen Artikel…

Bis zur Nixenstraße ist es von Charlottenburg ein weiter Weg. Ich werde voraussichtlich mit dem Auto fahren und biete eine Mitfahrgelegenheit an.

Veröffentlicht unter BSEM, BSMM | Schreib einen Kommentar

3. Schnellturnier vom 07.06.2024

Endstand nach 7 Runden Schweizer System
1. Möller 6 Punkte
2.-4. Jung, Olivares, Soltani 5 Punkte
5. König 4,5 Punkte
6.-9. Baier, Hoffmann, Matvienko, Schmidt S. 4 Punkte
10.-11. Derz, Kersten 3,5 Punkte
12.-15. Pallavi, Paul, Reeger, Stettner 3 Punkte
16. Unger 2,5 Punkte
17.-18. Kumar, Shaikh 2 Punkte
19. Christina 1 Punkt

Veröffentlicht unter Schnellturniere | Schreib einen Kommentar

Interkulturelles Schulschach Turnier 2024

Die SCHILLER-KNIGHTS haben es mal wieder geschafft und diesmal sogar beide Herausforderungen mit Bravur bestanden. Diese bestanden darin entweder ein Team in die Pokalplatzierungen zu bringen ODER beide Teams in die obere Tabellenhälfte.

Da 28 Teams am Start waren und es Pokale für die ersten sechs gab, bedeutete dies entweder einmal Platz 6 (oder besser) oder zweimal mindestens Platz 14 (oder besser).

Tatsächlich landete die Erste mit 4 Siegen, einem Unentschieden und 2 Niederlagen mit 9 Mannschaftspunkten und einem sehr ordentlichen Brettpunktverhältnis mitten in den Pokalrängen auf Platz 4!!! Chapeau!!! Der besten Punkteschnitt gelang dabei Konrad mit 4/5 an Brett 4!!!

Und als ob dies nicht schon schön genug wäre, brachten es die SCHILLER-KNIGHTS 2.0 angeführt von ihrer nimmermüden Lokomotive Leonidas an Brett 1 (4,5/6) fast sensationell ebenfalls auf 9 Mannschaftspunkte (4 Siege, ein Unentschieden und 2 Niederlagen).

Um die annähernd Augenhöhe der beiden Teams zu verdeutlichen: das einzige Unentschieden der beiden Teams war ein ausgekämpftes 2:2 gegeneinander in der 1. Runde!!!

Es war eine tolle Teamleistung, die sich als verschworener Haufen präsentierte. Natürlich ragte Leonidas an Brett 1 heraus – ihm gebührt sozusagen der „PRANIT-GEDÄCHTNISPREIS“, aber: auch die anderen zogen voll mit und machten ihre Punkte. Anfangs galt dies vor allem für John und gerade hinten raus, in der crunchtime steuerte auf einmal Felix – in der Endabrechnung -wichtige Siege bei. Und auch Adrian und Joel lieferten!!!

Joel war es vorbehalten, den Schlusspunkt zu setzen.

In der Schlussrunde führte die Zweite nach 3 Partien mit 2:1 schien aber auf ein 2:2 zuzustellen, da Joel auf hoffnungslosem Posten kämpfte: mit dem nackten König gegen König, Springer und 2 Bauern! Und das gegen einen Gegner, der schon mal bei der Endrunde der Deutschen Schnellschachmeisterschaft dabei war. Oder sagen wir: FAST hoffnungslosem Posten!!!

Mit dem Mut und der Geduld der Verzweiflung kämpfte er bis zur buchstäblich letzten Patrone und machte den Mannschaftssieg klar und verdiente sich den „METEHAN-
GEDÄCHTNISPREIS“ indem er sich Patt setzen liess. Mit dem letzten Zug der Schiller-Knights Schlussrunde!!!

Und nun sagt mir bitte: wer kommt denn am Montag zur Schach-AG, um sich seine verdiente Pizza abzuholen?!

Und wer isst sie an einem Freitag im Verein?!
😇🦓😉

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

2. Schach 960 Turnier vom 03.06.2024

Endstand nach 4 Partien
1.-3. Dziallas, Möller, Paul 3 Punkte
4. Baier 1 Punkt
5. Gagatsos 0 Punkte

Veröffentlicht unter Schach 960 | Ein Kommentar

Impressionen vom OKiDOKi

Unser Verein hat am OKiDOKi-Fest am Schloss Charlottenburg teilgenommen

Bei herrlichem, fast bedrohlichem Sonnenschein haben am letzten Samstag und Sonntag die Schachfreunde Reinhard, Jörg, Stefan S. und Frank K. unseren Schachverein beim Kinderfest „Okidoki“ vertreten. Mit Hilfe von zwei Schachbrettern mit Uhren auf einer Bierzeltgarnitur konnten viele Interessierte – Kinder, Jugendliche und Erwachsene – dem Schachspiel von 10 bis 18 Uhr frönen. An den beiden Brettern war immer was los und wir hatten also keine Langeweile.

Auch hatten die Spieler und die Eltern Interesse an unserem Schachverein und erkundigten sich nach den Spielabenden. Die hierzu vorbereiteten Flyer wurden gerne mitgenommen. Über 20 Spieler und Spielerinnen in allen Altersklassen und Leistungsstärken wollten zu einem Vereinsabend in die Nehringstraße 8 kommen, um sich über unseren Verein weiter zu informieren.

Für unseren Schachverein war es ein willkommener Anlass, unkonventionelle Öffentlichkeitsarbeit zu betreiben. Im nächsten Jahr sollten wir vielleicht ein Brett mehr mitbringen, um mehr Interessierte zu begeistern. Auch sollte unseren Schachfreunden im Verein die Gelegenheit gegeben werden, für das nächste Jahr an dieser so fruchtvollen Arbeit für unseren Verein mitzuwirken.

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

2. Blitzturnier vom 24.05.2024

Endstand nach 14 Partien
1. Möller 12 Punkte
2. Ritz 11,5 Punkte
3. Schmidt S. 10,5 Punkte
4.-5. Lohmar,Olivares 9 Punkte
6.-7. Graebert, Santoro 8,5 Punkte
8.-9. Baier, König 7 Punkte
10. Paul 6 Punkte
11. Kersten 5,5 Punkte
12. Derz 4 Punkte
13. Unger 3,5 Punkte
14. Löchner 2,5 Punkte
15. Shaikh 0,5 Punkte

Veröffentlicht unter Blitzturniere | Schreib einen Kommentar

2. Schnellturnier vom 17.05.2024

Endstand nach 7 Partien Schweizer System
1. Dziallas 6 Punkte
2. Jung 5 Punkte
3.-5. Möller, Paul, Schmidt S. 4,5 Punkte
6.-7. Baier, Graebert 4 Punkte
8.- 10. Derz, Kersten, Soltani 3,5 Punkte
11.-12. Stettner, Unger 3 Punkte
13.-14.Löchner, Reeger 2 Punkte
15. Shaikh 1 Punkt

Veröffentlicht unter Schnellturniere | Schreib einen Kommentar

1. Schach 960 Turnier vom 13.05.2024

Endstand nach 6 Partien
1. Möller 6 Punkte
2. Paul 5 Punkte
3. Baier 4 Punkte
4.-5. Matvienko, Victor 2,5 Punkte
6. Dziallas 2 Punkte
7. Zeinert 0 Punkte

Veröffentlicht unter Schach 960 | Schreib einen Kommentar

Peter Heß *20.2.1940 †26.4.2024

Die Schachgesellschaft Eckbauer gedenkt in Trauer des verstorbenen Ehrenmitgliedes Peter Heß. Ich lernte Peter als freundlichen und immer hilfsbereiten Schachfreund kennen, der durch seine über 60 jährige Mitgliedschaft viele interessante Geschichten über unseren Verein zu erzählen wusste. Von 1978 bis 1980 war er zweiter Vorsitzender, von 1981 bis 1986 Schriftführer. Die Schachgesellschaft Eckbauer wird sein Andenken in Ehren halten.

Die Trauerfeier und Beisetzung findet am Freitag, dem 31.05.2024 um 14:30 Uhr auf dem Parkfriedhof Neukölln Buckower Damm 148, 12349 Berlin statt.

Reinhard Baier

Veröffentlicht unter Allgemein | Schreib einen Kommentar

1. Blitzturnier vom 10.05.2024

Endstand nach 11 Partien
1. Möller 11 Punkte
2. Lohmar 9,5 Punkte
3. Baier 9 Punkte
4.-5. Lawrenz, Paul 7 Punkte
6. Derz 6 Punkte
7. Kersten 5,5 Punkte
8. Vollbrecht 5 Punkte
9. Unger 2,5 Punkte
10.-12. Adhan, Gagatsos, Shaikh 1,5 Punkte

Veröffentlicht unter Blitzturniere | Schreib einen Kommentar