Wolfgang Stark 7,5 – Eckbauer 5,5

Beim Simultan des Klubmeisters, hat sich Wolfgang Stark gegen 13 Spieler in guter Form präsentiert. Nach 4 Stunden lautete das Ergebnis 7,5 zu 5,5 für Wolfgang. Verloren haben: Adam, Djuric, Marival, Möller und Rother. Remis schafften: Baier, Focke, Kersten, Tyrrell und Weiser. Gewinnen konnten: Dziallas, Paul und Tóth.

Dieser Beitrag wurde unter Simultan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Wolfgang Stark 7,5 – Eckbauer 5,5

  1. Feri sagt:

    Klitzekleiner Wink mit dem Zaunpfahl:

    In längst verjährten Zeiten, als es meinen Verein Hertha 06 noch gab, und ich auch noch Vereinsmeister werden konnte, gab es nachher bei der Meisterrevanche fast immer:

    P U N K T E F Ü R fast A L L E !!!

    Da hiess es nicht: das Imperium schlägt fast zurück, sondern das Imperium schlägt fest zurück …

    Im Ernst: Glückwunsch nochmal an Wolfgang: eine – auch konditionell – bemerkenswert starke Leistung!!!

  2. Wolfang Stark sagt:

    Vielen Dank an die Organisatoren und an alle, die mitgemacht haben. Ihr habt das dicke Nilpferd ganz schön auf Trab gebracht. Es war ein großes Vergnügen – leider konnte ich ein angemessenes Niveau nicht durchgehend aufrechterhalten. Meinen Glückwunsch an alle, die einen ganzen oder einen halben Punkt ergattert haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.