Skatturnier

ACHTUNG ECKBAUERN UND „ALT-HERTHANER“ AUFGEPASST!!!
Bislang von vielen unbemerkt, soll ein Stück alte Hertha-Tradition in diesem Jahr bei Eckbauer Einzug erhalten:
das vorweihnachtliche Skatturnier!!!
Es ist für Montag, den 11. Dezember 2017 angesetzt und bietet eine schöne Gelegenheit unterhaltsamer und gemütlicher „Traditionspflege“ bei welcher nicht „die Asche bewahrt“ sondern vielmehr „das Feuer weitergegeben werden soll“!!!
Und das Beste ist: auch „Alt-Herthaner“ wie z.B. Wolfgang Rother, Werner Langer, Michael Hirche usw., die in dem Verdacht standen, vor allem dem weihnachtlichen Skattreiben zuliebe dem Verein bis zum Schluss treu geblieben zu sein, sind HERZLICH WILLKOMMEN!!!
Bei Interesse solltet ihr Euch zügig – spätestens jedoch bis zum 4.12.17 bei Frank oder Reinhard (oder notfalls auch mir) melden, damit die Veranstalltung besser geplant werden kann.
Eine traurige Nachricht gibt es dann aber doch: ich selbst habe an diesem Tag Geburtstag und bin daher verhindert. Ihr müsst Euch also einen anderen für das Gurkenglas suchen. Ich persönlich würde Michael Hirche hierfür vorschlagen; nachdem er sich in den letzten Jahren immer mehr zu meinem Angstgegner entwickelt und mir regelmäßig alle Punkte abgeknöpft hat, hat er es auch verdient, mich auch bei den Gurken zu beerben.
Ich wünsche Euch ganz viel Spass und melde mich hiermit zugleich schon mal für den Preisskat 2018 an.
Alles Gute
Feri

Dieser Beitrag wurde unter Skat veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Skatturnier

  1. Frank Möller sagt:

    Nicht Sekt oder Selters,sondern Champagner oder Gurken heißt es am Montag.Daneben warten noch viele andere phantastische Preise.Mitmachen lohnt sich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.