Simultan mit Ulf von Herman

12 Spieler fanden sich gestern zu einem Simultan mit Ulf von Herman ein. Nach knapp 3 Stunden stand das Endergebnis fest. 8,5 zu 3,5 für Ulf. Gewinnen konnten Buro und Paul. Remis spielten Lohmar, Möller und Bonke. Das Handtuch werfen mussten Höweling, Focke, Kersten, Baier, Dziallas, Weiser und Bär. Wobei Manfred Weiser seine reguläre Partie so schnell verlor, dass sie noch eine zweite spielten die er gewinnen konnte. Über eine Neuauflage des Simultans würden wir uns freuen, auch um die vergebenen Chancen und Fehler(auf beiden Seiten) wieder auszubügeln.

Dieser Beitrag wurde unter Simultan veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.