Ergebnisse der 1. Runde Westpokal am Freitag, den 31.07.2015

BSG Eckbauer — SC Weisse Dame : 6 – 4 !

Brett 1: Thomas Victor (1926) – Franko Mahn (2109) 1/2
Brett 2: Ulrich Oginski (1885) – Gerd Biebelmann (1947) 1-0
Brett 3: Jörg Lohmar (1898) – Thomas Kögler (1911) 1-0
Brett 4: Reinhard Baier (1848) – Mirza Hasic (1876) 0-1
Brett 5: Thomas Neubart (1860) – Wofram Steiner (1870) 1/2
Brett 6: Claus Derz (1720) – Josef Gelman (1825) 1-0
Brett 7: Adolf Kesslau (1586) – Artur Kalka (1821) 0-1
Brett 8: Peter Heß (1508) – Gerd Borris (1706) 0-1
Brett 9: Hanna Adam (1463) – Norbert Bartoszek (1426) 1-0
Brett 10: Tade Prinz (1495) – Wofgang Geist (1344) 1-0

Liebe Schachfreunde von Eckbauer, das war ein sehr guter Sieg !
Hoffen wir, dass wir Donnerstag, den 06. August, in der 2. Runde
ebenso erfolgreich sind.
Herzlichen Dank an alle Spieler von Eckbauer für Ihren guten Einsatz!
( Siemensstadt – Hertha 5 – 5 )

Herzliche Grüße
Heinz-Dieter

Dieser Beitrag wurde unter Westpokal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Ergebnisse der 1. Runde Westpokal am Freitag, den 31.07.2015

  1. Zwei Überraschungen zum Westpokal-Auftakt! Das macht den Wettbewerb auch nach 35 Jahren interessant und attraktiv. Glückwunsch an euch und auf zwei weitere spannende Runden in unserem Turnier!

  2. Frank König sagt:

    BRAVO Eckbauer
    Eckbauer schlägt seinen Angstgegner. Der erste große Schritt. Eine tolle Mannschaftsleistung. Weiter so.

    Schöne Grüße aus dem Schwarzwald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.