Ergebnisse der 3. Runde Westpokal vom 14.8.2015

BSG Eckbauer-SF Siemensstadt  7-3

Brett 1 Frank König(1950)-Thomas Binder (1622)1/2
Brett 2 Thomas Victor(1926)-J.H.Neuenbäumer(1824) 1-0
Brett 3 Ulrich Oginski(1885)-Roland Pugliese(1691)1/2
Brett 4 Peter Hoffmann(1820)-Florian Suhre(1668) 1-0
Brett 5 Gregor Strick(1729)-Jean Steinberg(1564)1-0
Brett 6 Adolf Kesslau(1586)-Achim Schilly(1714)1-0
Brett 7 Peter Heß(1508)-Leif Arndt(1614)1/2
Brett 8 Horst-Dieter Adam(1398)-Brian Heinze(1275)0-1
Brett 9 Hanna Adam(1463)-Dimitry Chervyakov(1384)1/2
Brett 10 Tade Prinz(1495)-Serkan Pelvan(1224)1-0

Trotz des hohen Sieges gegen Siemensstadt hat Weisse Dame am Ende einen halben Brettpunkt mehr als wir,und uns damit auf den zweiten Platz verwiesen.
Der dritte Platz ging an Hertha und vierter wurde Siemensstadt.

Hertha – Weisse Dame   3,5-6,5

Dieser Beitrag wurde unter Westpokal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.