Ergebnisse der 2. Runde Westpokal am Donnerstag, den 06.08.2015

BSG Eckbauer – Hertha 06: 4,5 – 5,5 !

Brett 1: Frank Möller (1910) – Wolfgang Stark (1999) 0-1
Brett 2: Heinz-Dieter Semmelroth (1970) – Michael Hirche (1831) 1-0
Brett 3: Ulrich Oginski (1885) – Ferenc Toth (1918) 0-1
Brett 4: Thomas Neubart (1860) – Reinhart Paul (1927) 1/2
Brett 5: Peter Hoffmann (1820) – Slobodan Djuric (1636) 1-0
Brett 6: Gregor Strick (1729) – Michael Dzialas (1835) 0-1
Brett 7: Peter Heß (1508) – Werner Langer (1764) 1/2
Brett 8: Dieter Adam (1398) – Manfred Weiser (1724) 1/2
Brett 9: Hanna Adam (1463) – Karsten Roloff (1521) 0-1
Brett 10: Tade Prinz (1495) – Sretko Simjornoski (1340) 1-0

Liebe Schachfreunde von Eckbauer, leider hat es diesmal
nicht gereicht, Hertha hat gut gespielt und wir haben
dadurch knapp verloren. Wir haben aber noch gute Chancen
den diesjährigen Westpokal „nach Hause“ zu holen. Dazu müssen
wir aber unbedingt die letzte Runde am 14. August gewinnen!
Bis dahin wünsche ich allen Schachfreunden gute Tage und
bedanke mich für Ihren guten Einsatz!

Herzliche Grüße
Heinz-Dieter

Dieser Beitrag wurde unter Westpokal veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.