Eckbauer Open 2002


Mit 72 Teilnehmern ist das Turnier maximal besetzt.
Aus Platzgründen konnten leider nicht einmal alle Schachfreunde von der Nachrückerliste berücksichtigt werden.
Entschuldigung an alle, die vergeblich gekommen sind, aber dagegen hilft nur rechtzeitiges Anmelden!

Herr Mühlfellner hat wieder ein Bulletin aller entzifferbaren Partien erstellt.
Alle 232 Partien zum Download CBH CBF PGN

Ergebnisse und Tabelle 1. Runde
Ergebnisse und Tabelle 2. Runde
Ergebnisse und Tabelle 3. Runde
Ergebnisse und Tabelle 4. Runde
Nur noch Syre und Kroutikov sind ohne Punktverlust und müssen nun gegeneinander antreten.
Ergebnisse und Tabelle 5. Runde
FM Christian Syre weiterhin ohne Makel mit einem Punkt Vorsprung!
Ergebnisse und Tabelle 6. Runde
FM Christian Syre verliert gegen den Vorjahres-Co-Sieger Benjamin Dauth.
Alles ist wieder offen. 6 Spieler punktgleich vorne verspricht ein spannendes Finale.
Ergebnisse 7. Runde

FM Christian Syre (rechts) und Benjamin Dauth (links) gewinnen mit 6 Punkten das Eckbauer Open.
Christian Düster und Arkadi Kroutikov teilen sich die Plätze 3 und 4 mit jeweils 5.5 Punkten.
Abschlußtabelle, (inoffizielle) Auswertung, Fortschritt
Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Reinhard Baier, Tel 8613545, baier@fokus.gmd.de, 21.11.2002, 01:15 Uhr